• Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Vimeo Icon
  • Grey Yelp Icon

 #SIMSTUTTGART

Zentrum für Simulation und

Patientensicherheit Stuttgart
1/5

Training von Notfallsituationen aus dem präklinischen Bereich mit dem Schwerpunkt auf der Basisversorgung von Trauma-Patienten. Der Inhalt richtet sich nach den Handlungsempfehlungen für den Notfallsanitäter in Baden-Württemberg und behinhaltet die empfohlenen Maßnahmen.

Das Training findet in präklinischer Simulationsumgebung statt. Durch besondere Einflüsse wie Geräusche, Licht, Geruch und anderer Umgebungsfaktoren, werden realistische Bedingungen geschaffen. Das Training findet in der Simulationswohnung und im Indoor-Garten statt.

Zur Vorbereitung auf die Fallszenarien werden Lernstationen zum Trainieren der Skills angeboten. Neben den medizinischen Versorgungsstrategien werden auch relevante Aspekte des Team Resource Managements und der Stellenwert des Human Factor erläutert.

SimSession Airway

Atemwegsmanagement Training

Zielgruppe

 

  • Rettungsassistent / Notfallsanitäter

  • Rettungssanitäter/Rettungshelfer

  • Auszubildende NFS/RA/RS

  • Ärzte/Notärzte/Ärzte in Weiterbildung

Kursdauer

 

1,5 Tage (12 Stunden)

Kursgebühren

 

225 Euro

"train where you work"

Airwaymanagement Simulationstraining bei ihnen vor Ort

 

Wir bieten unseren Simulationstrainings auch

als InHouse Training bei ihnen vor Ort als

InSitu Training oder in unserem Simulationszentrum in Stuttgart an.

Für ein Individuelles Angebot, freuen wir uns auf ihre Kontaktanfrage.

Kursinhalte

  • Immobilisierung mit verschiedenen Hilfsmitteln

  • Strukturierte Trauma-untersuchung

  • Verschiedenen Versorgungsalgorithmen 

  • Lebensrettende Sofortmaßnahmen in der Traumaversorgung

  • Retten aus beengten Umgebungen

  • Kommunikative Kompetenzen als Mitglied oder Leiter eines Rettungsteams